Pop-Up-Seminare

Was ist ein Pop-Up-Seminar?

Gemeinsam unterwegs zu sein heisst auch gemeinsam Neues zu entdecken, gemeinsam und voneinander zu lernen.
Deshalb gibt es die Pop-Up-Seminare!

Pop-Up Seminare sind temporäre Treffen mit ca. 6–10 Terminen.
Man trifft sich in kleineren Gruppen (z.B. 6 bis 12 Teilnehmenden), die gezielt zu einem konkreten Thema oder für eine bestimmte Aktivität zusammenkommen.

Es kann auch ein einmaliges Pop-Up-Seminar für eine grössere Gruppe angeboten werden. Der Kreativität sind dabei (fast) keine Grenzen gesetzt.Die Initiatoren melden ein Pop-Up-Seminar an und übernehmen anschliessend auch die Verantwortung für
die Durchführung.

Bei Fragen oder Interesse steht Roland Zehnder (rolandzehnder@gmx.ch) zur Verfügung.

 

Aktuelle und kommende Pop-Up-Seminare:

Copyright © EFRA Rafz 2022